Aktuelle Pressemeldungen

Pressekontakt
Grosz-Herzig Kommunikation
Inken Herzig

Schulweg 11
24357 Güby/Ahrensberg
M +49 (0)171 548 02 33
presse@grosz-herzig.de

Hier finden Sie aktuelle Pressemeldungen und Newsletter über Tecta. Die Texte können Sie als Grundlage für Ihre Stories sowie für Ihre Recherche verwenden. In unserer Bilddatendank finden Sie Aufnahmen, die Sie kostenfrei unter Angabe des copyrights nutzen können. Sollten Sie Interesse an weiteren Informationen, Interviews oder Recherchenhaben, melden Sie sich gerne bei uns.

10.2020
Zwei Stufen zum Glück
Aufstieg mit Eigensinn: Der K7

08.2020
Einfach mal sitzenbleiben

Die Ästhetik der endlosen Linie.

06.2020
Des Königs neue Kleider

Outfit für Legenden: D4 im used DENIM look.

01.2020

IMM Cologne 2020

Produktneuheiten auf der Möbelmesse.

08.2019

D8P

Der Neue fürs Esszimmer.

06.2019

Das TECTA Kragstuhlmuseum

Ein Museum, das etwas vom Schweben versteht.

05.2019

Stets zu Diensten

K6, der neue Trolley von Christian Haas –
ein formschöner Beistelltisch und dazu charaktervoller Begleiter.

04.2019

Tafellampje

Als Rietveld ein Licht aufging.

03.2019

CUT

Schön in Schräglage.

02.2019

D1-N

Der Mensch und sein Passepartout.

01.2019

D4-N

Ein Schmetterling entfaltet die Poesie des D4.
Kerstin Bruchhäuser interpretiert Breuers Clubsessel.

01.2019

K10-N

Unsichtbar wird sichtbar.
Tobias Groß verwandelt das unauffällige Klappwunder K10 in ein frisches, farbiges Möbel mit Überraschungen.

01.2019

D4-N

Bauhaus Wort-Werk wird poetisches Stick-Werk
Esther Wilson interpretiert Marcel Breuer Stuhlikone D4 neu.

01.2019

F51-N

Des Gropius neue Kleider.
Katrin Greilings Interpretation des F51.

01.2019

IMM Cologne 2019

BAUHAUSNOWHAUS: 100 Jahre Bauhaus.

07.2018

TECTA CAT Karlchen

Mehr als ein Maskottchen und aus Tectas Firmengeschichte nicht wegzudenken: Kater Karlchen als Holz-Skulptur.

06.2018

The Goldrider

Der Tecta-Goldrider von Kuball & Kempe: Street Art oder Fortbewegungskunst? Vor allem: ein Board, das mehr als rollen kann.

03.2018

Klare Sache

Leise tritt die neue Vitrine S4 von Hanne Willmann für Tecta auf.

 

02.2018

Ein Charakterstück: Der D7

Das „Polstermöbel“ aus Holz.

11.2017

Das Pabstregal

Die Geburtsstunde des neuen Regals S3 bei Tecta war eine Anfrage aus den Vatikanischen Museen.

10.2017

Raf trifft Gropius

Raf Simons kleidet mit neuen Kvadrat-Stoffen Gropius-Sessel F51 von Tecta ein.

09.2017

Kasa

Die Architektur der Ordnung Tecta hilft beim Aufräumen.

08.2017

D35-1i-Konfigurator

Tectas Klassiker D35-1i mit dem Produkt-Konfigurator immer wieder neu erfinden. Neue Möglichkeiten: Dezenter Gentleman-Look oder aufregende Farbwelten?

05.2017

Flechthandwerk

Das Flechthandwerk wurde zum UNESCO-Welkulturerbe benannt.

04.2017

Bauhaus mit Kork oder in bunten Sommer-Farben

Der legendäre Kragstuhl inspirierte Designer Joop Couwenberg zum Kraghocker.

12.2016

„Das Möbel als Haus –das Haus als Möbel“

Die Wohn-Utopie Cella von Stefan Wewerka und Tecta im Kolumba Museum Köln.