M21

M21
Ess-, Schreib- oder Konferenztisch

„Tube Aplati“, das gepresste Stahlrohr, das den Rohrverlauf des Stuhlgestells um fast 30 Prozent verstärkte, ließ die Stapelbarkeit möglich werden und wurde wegweisend für eine Serie von Produkten, die sich heute wie ein roter Faden durch unsere Kollektion zieht.

„Man muss fühlen wie das Material denkt,“ war Prouvé überzeugt. Das Konstruktive schöpferisch weiterdenken war sein Appell. Bis heute überzeugt uns dieser Ansatz und er wird bei Tecta konsequent fortgeführt und ins neue Jahrhundert übertragen. Ein Beispiel dafür ist der Tisch M21. Er ist sozusagen eine Gemeinschaftsarbeit: André le Stang, ein freier Mitarbeiter Prouvés, hatte die organische Tischform gezeichnet, von der wir die Originalmaße abnahmen. Auch die kreisrunden Aussparungen im Untergestell sind von Prouvé inspiriert – der Durchmesser stammt von seinen Türen und Axel Bruchhäuser prägte damit das Untergestell. Die Idee zu diesen „Durchblicken“ hatte übrigens keine andere als die britische Architektin Alison Smithson. Und so ist es ein Werkstück ganz nach Prouvés Überzeugung entstanden: keiner schafft etwas allein.

Produktinfo
Maße