K22L

K22L
Poesie des Mobiles

Ob Wolkenspiele oder Flügelformen, der Beistelltisch K22 weckt Assoziationen an den Sommerhimmel. So auch seine berühmte Vorlage: das Mobile »Universe« des Künstlers Alexander Calder. Der Amerikaner gilt als Erfinder des Mobiles und widmete einen Großteil seines Schaffens der Kinetik. Der multifunktionale Mobile-Beistelltisch K22 folgt seiner schwingenden Idee. Die asymmetrische Tischplatte schwebt auf verchromtem Stahlrohr und ist höhenverstellbar. Mit seiner klaren, poetischen Form schließt er sich unterschiedlichen Wohnsituationen an und ist multifunktional einsetzbar.

Produktinfo
Maße