TECTA D42 Naturrohrgeflecht Weissenhof-Armlehnstuhl Bauhaus Ludwig-Mies-van-der-Rohe detail 2
TECTA D42 Naturrohrgeflecht Weissenhof-Armlehnstuhl Bauhaus Ludwig-Mies-van-der-Rohe persp 1

D42

Weissenhof-Stuhl,
Ludwig Mies van der Rohe,
1927

Geschichte

»Dieses schönste ›Stuhlbauwerk‹ seit dem Thronsessel Karls des Großen ist gleich­zeitig ein ›ordinäres‹ Massenprodukt! Das ist der eigentliche Sieg der Bauhaus­vision: Nutzung der Maschine als verlängerte Hand der Schaffung von Konsumgütern; die Kultur bauen, statt Kultur zu vernichten.
 Als Baumeister sage ich: Reiner kann die Verbindung von zwei Materialien nicht sein ... Als Bildhauer sage ich: Erhabener kann Skulptur nicht Raum schaffen … Als Grübler frage ich: Wie kann ich diese Reinheit mit Anmut, Sinnlichkeit, Ökonomie und Nutzbarkeit alltäglicher Notwendigkeit verbinden?«

(Stefan Wewerka, 1985)

Material & Farbe

Gestell:
Stahlrohr vernickelt

Sitzfläche und Rückenlehne:

TECTA-Geflecht oder Naturrohrgeflecht

Armlehnen:
 
TECTA-Geflecht oder Naturrohrgeflecht

 

 

 

Maße (cm)

Breite: 57
Tiefe: 84
Höhe: 81
Sitzhöhe: 45

                                          

Tecta Hamburg 05
Tecta Hamburg 06
Tecta Orte Luebeck 12