TECTA Newsletter

NEWSLETTER #08 2017

Schwebende Momente
Raf Simons trifft Gropius
Best of German Interior Design

SCHWEBENDE MOMENTE

Die Düsseldorfer Innenarchitektin Heike Falkenberg schuf einen Wasser- und Licht-Palast. Den schwebenden Moment betonen zwei Klassiker von Tecta: die Liege F42 von Ludwig Mies van der Rohe und sein berühmter Stuhl B42.

Zum Artikel

RAF SIMONS MEETS GROPIUS

Raf Simons kleidet mit neuen Kvadrat-Stoffen Gropius-Sessel F51 und Bank D51-3 von Tecta ein.

Zum Artikel

DIE 50 BESTEN!

»Best of German Interior Design« stellt die 50 renommiertesten deutschen Designer und die 50 besten deutschen Hersteller aus dem Bereich Inneneinrichtung vor.

Mittendrin: Tecta

Zum Artikel
Bestellbar auf distanz.de

TECTA
Bruchhäuser & Drescher KG
Sohnreystraße 10
37697 Lauenförde
Tel. +49 (0) 5273 3789 0
Fax +49 (0) 5273 3789 33
info@tecta.de
www.tecta.de