TECTA Newsletter

Newsletter #04 2019

Salone del Mobile Milano
Nachlese

Messerückblick:
Salone del Mobile 2019

Der von außen ganz in blau gehaltene Kubus – geöffnet durch zwei großzügige Eingänge – wurde im Inneren durch graue Wände gegliedert und bot so eine zurückhaltende Kulisse für die Präsentation unserer Produktneuheiten, neuer Farben und Materialien. Dazu zeigten wir das neue Schalenprogramm CUT von Wolfgang Hartauer, den Polsterstuhl D8P von Martin Hirth und den neuen Trolley K6 von Christian Haas, ein mobiler und eleganter Begleiter für Esstisch, Bar oder Büro. Neben Produkten wie der »Tafellampje« nach einem Entwurf von Gerrit Rietveld, präsentierten wir anlässlich des 100-jährigen Bauhaus-Jubiläums unter dem Titel »BauhausNowhaus« Neuinterpretationen ausgewählter Bauhaus Klassiker von Gestaltern rund um Tecta. Wir blicken auf inspirierende Begegnungen mit den zahlreichen Kunden, Planern, Architekten, Pressevertretern und Privatkunden zurück und sagen »Dankeschön«!



Mehr

D4N
Neuinterpretation
Kerstin Bruchhäuser


D4N
Neuinterpretation
Esther Wilson

D8P
Martin Hirth

Sessel F51N
Neuinterpretation
Katrin Greiling


Klapptisch K10N
Neuinterpretation
Tobias Groß



Trolley K6
Christian Haas


Regal S3
Klemens Grund


TECTA
Bruchhäuser & Drescher KG
Sohnreystraße 10
37697 Lauenförde
Tel.: +49 (0) 5273 3789 0
Fax: +49 (0) 5273 3789 33
info@tecta.de
www.tecta.de