D35-1i und C35i

D35-1i und C35i
Frei schwingend und kinetisch

Die Zeitung und ein Glas Wein: Der Kragsessel nach einem Entwurf von Anton Lorenz ist eine elegante und gemütliche Sitzgelegenheit, die Entspannung aus dem Alltag bietet. Anton Lorenz, gebürtiger Ungar und Geschäftsmann, erkannte schon früh das Potenzial, das in Mart Stams “Freischwinger”-Idee steckte und setzte sie in diesem Sessel um, anfangs jedoch in starrer Form.

Wesentlich später wurde diese Idee bei Tecta aufgegriffen und in den Werkstätten in Lauenförde weiterentwickelt. Die Proportionen sind verfeinert, die Konstruktion verbessert und die kinetische Bewegungsfunktion hinzugefügt. Ein fast unsichtbarer Eingriff: Ohne sichtbare Technik, nur durch die Bewegung und Verlagerung des Körpers, kann sich der Be-Sitzer stufenlos von der aufrechten Sitz- bis zur entspannten Liegeposition bewegen. Marcel Breuers „Traum vom schwerelosen Sitzen“ rückt mit diesem Sessel greifbar nah.

Die handgeflochtene Sitzfläche und das Gestell mit seinen zeitlosen Linien können in verschiedenen Materialien und Farbzusammenstellungen aufeinander abgestimmt werden.

D35-1i

Produktinfo