Faltsessel D4
auf der Bühne

Als sich der Vorhang zur Premiere der Oper »Arminio« zu den Internationalen Händel-Festpielen Göttingen öffnete war es nicht nur eine Premiere für die Solisten und das Orchester: Der Breuer-Faltsessel D4 von Tecta hatte auch sein Debüt auf der Bühne des Deutschen Theaters.

Im Werk von Händel geht es um die Auseinandersetzung zwischen Römern und Germanen zur Zeit der Varusschlacht. Die Geschichte wurde allerdings in die jüngere Vergangenheit verlegt, verzichtete auf barocke Kostümpracht und historische Theaterillusion und zeigte statt dessen ein eher einfaches Bühnenbild mit alltäglicher Kleidung, in die sich der Faltsessel perfekt einfügte.

Fotograf: Alciro Theodoro da Silva

mehr zum Faltsessel D4


Tecta D4 Oper-Goettingen 2018 1
Tecta D4 Oper-Goettingen 2018 2
Tecta D4 Oper-Goettingen 2018 3
Tecta D4 Oper-Goettingen 2018 4
Tecta D4 Oper-Goettingen 2018 5
Tecta D4 Oper-Goettingen 2018 6
TECTA D4 grau Faltsessel Marcel-Breuer front 3

D4