TECTA Newsletter

NEWSLETTER #02 2017

01.2017
Produktneuheit: Lot und Split Chair

Mal groß, mal klein: 
Der neue Tisch von Wolfgang Hartauer

Tecta präsentiert den neuen Tisch Lot auf der imm Cologne 2017.

Lot ist eine Referenz an den rechten Winkel. Der Tisch mit dem Klappmechanismus zugleich ein Spiel mit Geometrien: ein Halbkreis, der um 90 Grad gedreht wird und die Auflage für das Klappelement bildet. Hartauers Idee: eine Bewegung zu kreieren, die man dem Möbel ablesen kann.

Zum Lot

Poesie des
Konstruktiven

»Ein revolutionärer Gedanke, der sich nicht leicht umsetzen ließ.«

Mit dem Split Chair von Daniel Lorch zeigt Tecta einen neuen Stuhl, welcher durch seine einzigartige Herstellungsmethode besticht.
Denn hier wird das Stahlrohr in der Mitte erst gespalten, bevor es gebogen wird.

Zum Split Chair

TECTA
Bruchhäuser & Drescher KG
Sohnreystraße 10
37697 Lauenförde
Tel.: +49 (0) 5273 3789 0
Fax: +49 (0) 5273 3789 33
info@tecta.de
www.tecta.de