TECTA Newsletter

NEWSLETTER #01 2015

01.2015

Sehr geehrte Damen und Herren,  

das neue Jahr 2015 bedeutet bei Tecta: mit besonderer Aufmerksamkeit für gute Gestaltung die Entwürfe von Marcel Breuer, Walter Gropius und auch Mies van der Rohe weiterzuentwickeln. Der Blick geht dabei zurück nach vorne: denn Bewahren bedeutet für uns Weiterdenken und Weitergehen.

EINLADUNG: IMM COLOGNE

In diesem Sinne zeigen wir Ihnen auf der imm cologne vom 19.–25. Januar 2015 den neuen Kraghocker, den der niederländische Designer Joop Couwenberg aus dem Kragstuhl destillierte: ein junges, freches Sitzmöbel, das sich in bunten Sitzfarben präsentiert.

Nehmen Sie gerne Platz bei uns:
19.–25. Januar 2015
Halle 11.2
Stand K001

EINLADUNG: TECTA BAR IM QVEST HOTEL

Einladen möchten wir Sie auch in die Tecta Bar, die sich während der Passagen im Kölner Boutique Hotel »THE QVEST hideaway« befindet. Die Bar, die während der Passagen im neogotischen Saal im Obergeschoss installiert wird, ist Anlaufpunkt für Flaneure, die sich bei einem Drink in der Atmosphäre zeitlos schöner Bauhaus-Klassiker von Tecta entspannen möchten.

Die Tecta Bar:
19.–24. Januar 2015
täglich von 17–24 Uhr geöffnet.

(Am Dienstag, 20. Januar 2015,
von 18-24 Uhr nur auf Einladung.)

Tel.: 0170 41 85 049

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Herzlich,
Ihr Christian Drescher

TECTA
Bruchhäuser & Drescher OHG
Sohnreystraße 10
37697 Lauenförde
Tel.: +49 (0) 5273 3789 0
Fax: +49 (0) 5273 3789 33
info@tecta.de
www.tecta.de